23. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Allgemein

Liebe Mitglieder und Golffreunde!

Der frühzeitige Wintereinbrauch hat auch bei uns seine Spuren hinterlassen, mussten wir doch bereits am MI 22.10. früh, nach einem Sturm mit 120 km/h, auf Loch 2 einige Bäume fällen, die regelrecht aus dem Boden herausgerissen worden sind (siehe Facebook).

In der Nacht von MI 22. Auf DO. 23 sind dann noch 40 – 50 cm nasser Neuschnee dazu gekommen, der uns zur Absage des Turniers am SA 25.10. veranlasst hat.

Ein Ersatztermin ist leider auch nicht möglich, da der folgende SA auf den 1. November fällt.

Wir bedauern die Entwicklung, aber Gott sei Dank können und wollen wir diese nicht beeinflussen. Über weitere Spielmöglichkeiten bitten wir Euch, Euch direkt an unser Sekretariat zu wenden.

Walter

14. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Mannschaft

Am vergangenen Wochenende wurde der letzte Vergleichskampf dieses Jahres gegen den GC Olympia Golf Igls gespielt, bei dem sich unsere Herrenmannschaft mit 5:2 behauptete.

IMG_1496.JPG

Vorher

IMG_1536.JPG

Nachher

06. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Allgemein

Am 14. September 2014 fand bei schönem Wetter – absolute Ausnahme in diesem Sommer – das diesjährige Abschlussturnier der Golfjugend des GC Seefeld-Reith statt.
Das Turnier stellt den Höhepunkt der Saison für die Jugend, aber auch der Kinder, welche den ganzen Sommer über fleißig ihr Golftraining absolvierten, dar.
Dementsprechend eifrig wurde auch gespielt und um jeden Punkt gekämpft.

Zum 9-Loch-Seefelder-Junior-Cup sind 24 Jugendliche angetreten.
Gewonnen haben Jack Neuner vor Philipp Ritzinger und Simone Fiala.

Weiterlesen »

01. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Allgemein

Die Österreichischen Staatsmeisterschaften für Golfer mit Behinderung wurden von 28. – 30. September in Klagenfurt im Golfclub Seltenheim ausgetragen.
Karin Becker und Markus Huber, als Caddy, haben zusammen viel trainiert und sind mit großen Erwartungen zu diesem für Golfspieler mit Behinderung, größten Turnier in Österreich angereist.
Der Platz in Seltenheim war in einem ausgezeichneten Zustand, die Grüns waren mega-schwer, doch das Wetter auf Seite unserer Mitglieder Karin Becker und Markus Huber.
Am Sonntag konnten sie ein “come together” Turnier über 18 Loch mit örtlichen Clubmitgliedern zusammen spielen. Dabei haben sie wertvolle Tipps für die folgenden zwei Turniertage erhalten und dieses Turnier war auch wichtig, um sich an die neuen Komperdell Schläger zu gewöhnen.
Am Montag nach der 1. Runde lagen Karin Becker sowie eine Rollstuhl fahrende Golferin aus Niederösterreich bei den Damen punktegleich.
Am Dienstag konnten sich beide Sportlerinnen steigern doch hatte am Ende das Team Karin Becker mit Markus Huber die Nase vorn und sie konnten die Staatsmeisterschaft für sich entscheiden.
Damit hat der Golfclub Seefeld Reith nun eine österreichische Staatsmeisterin in seinen Reihen.
Mit diesem Sieg erhielt Karin Becker die Einberufung in den Kader der Österreichischen Nationalmannschaft für Behindertengolfer.

Herzliche Gratulation.IMG_1422.JPG

10. September 2014 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Allgemein

Am vergangenen Wochenende fand die alljährlich Clubmeisterschaft statt. Das für manche Spieler über zwei Tage stattfindende Turnier war wie immer eines der Höhepunkte des Saison.

Am Samstag mussten manche Teilnehmer mit Regen Ihre Runde beenden. Am Sonntag konnte so gut wie das ganze Turnier trocken beendet werden. Kulinarisch verwöhnt durch den Grillkönig aus dem Stubaital wurde die Siegerehrung bekannt gegeben.

Zum 7. Mal in Folge konnte STROBL Harald den Meistertitel bei den Herren erringen. Bei den Damen setzte sich STROBL-WOLFRAM Birgit durch. Bei den Senioren wurden die Trophäen in der Familie Corradini aufgeteilt. Seniorenmeisterin wurde CORRADINI Dorothea und Seniorenmeister wurde CORRADINI Robert.

Zusätzlich wurde auich noch der Gewinner der Lochwettmeisterschaft, die über die ganze Saison gespielt wurde gekürt. Herr PROFUNSER Thomas konnte sich gegenüber allen Teilnehmern durchsetzen.

Allen GewinnerInnen gratulieren wir recht herzlich.